Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Mitarbeiter nach Diebstahl fristlos gekündigt
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Mitarbeiter nach Diebstahl fristlos gekündigt

Zunächst mal ohne Job steht der nun ehemalige Mitarbeiter eines Drogeriemarkts in Lauingen da.
Ein 33-jähriger Mitarbeiter eines Drogeriemarkts in Lauingen stand seit mehreren Wochen in Verdacht, immer wieder Videospiele entwendet zu haben. Gestern wurde er nun auf frischer Tat ertappt. Der 33-Jährige räumte gegenüber der Streife ein, Spiele im Wert im Gesamtwert von über 200 Euro gestohlen zu haben. Noch während der Anzeigenaufnahme erhielt er von der Geschäftsleitung seine fristlose Kündigung.

Anzeige