Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Häder: Unfall mit zwei Fahrzeugen fordert Sachschaden
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Häder: Unfall mit zwei Fahrzeugen fordert Sachschaden

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen war es am 05.12.2017 bei Häder, im Kreis Augsburg gekommen.
Gestern Morgen um 07.40 Uhr fuhr ein 19-jähriger Opel-Fahrer von der Kreisstraße A 2 von Mödishofen in Richtung Häder. Im Einmündungsbereich zur Kreisstraße A 1 bei Häder übersah er die vorfahrtsberechtigte 47-jährige Mazda-Fahrerin und kollidierte frontal in die linke Seite des Mazdas. Es wurde niemand verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front

Königsbrunn: Frontalunfall im Gegenverkehr

Zu noch höherem Sachschaden kam es am 25.06.2019, um 15.45 Uhr, auf der Meringer Straße in Königsbrunn. Ein 79-Jähriger Mann hatte diese mit seinem Pkw ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Ehingen: Ältere Autofahrerin übersieht Roller-Lenker

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag, den 25.06.2019, bei einem Unfall in Ehingen ein Zweiradfahrer zu. Gegen 16.00 Uhr war eine 73-Jährige in der Adolffstraße ...