Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Am Gesäß begrapscht: Mann verfolgt 22-Jährige in Augsburg
BSAktuell,Zeugenhinweise,Bayerisch SchwabenAktuell,bsaktuell.de
Symbolfoto: Mario Obeser

Am Gesäß begrapscht: Mann verfolgt 22-Jährige in Augsburg

Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte sucht Zeugen, die einen Vorfall am gestrigen Dienstag in Augsburg beobachten konnten.
Am 05.12.2017 wurde gegen 17.30 Uhr eine 22-Jährige bei ihrem Einkauf in einem Supermarkt Bei der Jakobskirche von einem Mann angesprochen. Obwohl die Frau nicht auf das Gespräch eingehen wollte, verfolgte sie der etwa 25-Jährige bis in das Dritte Quergäßchen. Dort fasste der bislang unbekannte Täter der Frau ans Gesäß und lief anschließend davon.

Der Mann wurde als ca. 175cm groß und dick beschrieben. Er war mit einer schwarzen Jacke, grünem Pullover und Jeans bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter 0821/323-2110 entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug Blau seitlich

Thannhausen: Zeugen zu waghalsigem Überholmanöver gesucht

Zeugen und gefährdete Fahrzeugführer sucht die Polizeiinspektion Krumbach zu einem gefährlichen Überholmanöver bei Thannhausen. Am Samstag, 16.12.2017, um 14.13 Uhr, fuhr ein 57-jähriger Mann mit ...

Rettungswagen, Brk, Rettungsdienst, BSAktuell, Mario Obeser, bayerisch schwaen aktuell, bsaktuel.de

Lauingen: „Entfernter“ Gast einer Disko soll von der Security geschlagen worden sein

In der Nacht zum Sonntag um kurz nach 02.00 Uhr kam es nach Angaben eines 28-jährigen Mannes zu einer Körperverletzung in, bzw. vor einer Diskothek. ...