Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Am Gesäß begrapscht: Mann verfolgt 22-Jährige in Augsburg
BSAktuell,Zeugenhinweise,Bayerisch SchwabenAktuell,bsaktuell.de
Symbolfoto: Mario Obeser

Am Gesäß begrapscht: Mann verfolgt 22-Jährige in Augsburg

Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte sucht Zeugen, die einen Vorfall am gestrigen Dienstag in Augsburg beobachten konnten.
Am 05.12.2017 wurde gegen 17.30 Uhr eine 22-Jährige bei ihrem Einkauf in einem Supermarkt Bei der Jakobskirche von einem Mann angesprochen. Obwohl die Frau nicht auf das Gespräch eingehen wollte, verfolgte sie der etwa 25-Jährige bis in das Dritte Quergäßchen. Dort fasste der bislang unbekannte Täter der Frau ans Gesäß und lief anschließend davon.

Der Mann wurde als ca. 175cm groß und dick beschrieben. Er war mit einer schwarzen Jacke, grünem Pullover und Jeans bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter 0821/323-2110 entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Feuerkünstlerin

Lange Einkaufs-Sternenacht am 26. Oktober in Günzburg

Schon seit vielen Jahren herrscht bei der Sternenacht ein ganz besonderes Flair in der Innenstadt. Auch in diesem Jahr bietet die Sternenacht für die ganze ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Ulm: Rauschgiftkontrollen rund um die Bahnhofsstraße

Die Polizei hat am Freitagnachmittag, 12.10.2018, in der Ulmer Innenstadt 12 Personen überprüft. Gegen vier junge Männer wird jetzt wegen Drogendelikten ermittelt. Ein weiterer war ...