Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulmer Feuerwehr eilt gestürztem Radfahrer zur Hilfe
FeuerwehrNeu Ulm,BSAktuell,
Einsatz für die Feuerwehr Neu-Ulm. Foto: Mario Obeser

Neu-Ulmer Feuerwehr eilt gestürztem Radfahrer zur Hilfe

Die Feuerwehr Neu-Ulm musste am 07.12.2017 einem gestützten Radfahrer zur Hilfe eilen, da er unglücklich stürzte.
Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr radelte ein 75-jähriger Mann von der Königsberger Straße her kommend auf der Straße „Am Päulesstadel“, als sich an seinem Fahrrad ein Pedal löste, woraufhin er die Kontrolle über das Rad verlor und stürzte. Bei dem Sturz fiel er so unglücklich, dass sein linkes Bein zwischen dem Kettenblatt und der Tretkurbel eingeklemmt wurde. Die Feuerwehr Neu-Ulm musste den Radfahrer, welcher leichte Verletzungen erlitt, befreien.

Anzeige