Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Versuchter Einbruchsdiebstahl auf Recyclinghof in Wertingen
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Versuchter Einbruchsdiebstahl auf Recyclinghof in Wertingen

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem versuchten Einbruch auf dem Recyclinghof in Wertingen machen können.
Zwischen dem 09.12.2017, 14.00 Uhr und dem 12.12.2017, 08.15 Uhr wurde der Zaun zum Recyclinghof in der Hettlinger Straße aufgetrennt, um so auf das Gelände des Wertstoffhofes zu gelangen. Außerdem wurden an mehreren Containern die Vorhängeschlösser auf gezwickt. Bei einem weiteren Ausbruchsversuch des Büro- und Material-Containers scheiterten der oder die Täter und verließen das Gelände ohne Beute. Der Sachschaden wird auf rund 550 Euro geschätzt.

Die Polizeistation Wertingen bittet unter der Telefonnummer 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Krumbach: 17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Am 21.07.2019, gegen 02.00 Uhr, fiel einer Streife der Krumbacher Polizei ein Pkw-Fahrer mit unsicherer Fahrweise auf, was das Interesse der Beamten weckte. Bei der ...

Frau mit Rollator

Pfersee: Täter greift in Rollator von 90-Jähriger und bestiehlt sie

In der Metzstraße in Pfersee wurde am 19.07.2019 eine 90-Jährige das Opfer eines dreisten Diebstahls. Ein bislang unbekannter Täter nutzte am Freitag um 17.45 Uhr ...