Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Mehrere Festnahmen bei Islamisten-Razzia in Berlin
Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee
Foto: dts Nachrichtenagentur

Mehrere Festnahmen bei Islamisten-Razzia in Berlin

In Berlin hat es am Donnerstagmorgen eine Razzia im Islamistenmileu gegeben, dabei wurden mehrere Personen festgenommen.
Es gehe um „Ausreisen zum IS“, teilte die Berliner Generalstaatsanwaltschaft mit. Nach Informationen der B.Z. wurden am Donnerstagmorgen sieben Objekte durchsucht, darunter ein Hotel an der Budapester Straße.

Die Festgenommenen sollen aus dem Umfeld des Attentäters vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, stammen. Sie waren vor Kurzem aus der Türkei und Syrien zurückgekehrt, schreibt die Zeitung auf ihrer Internetseite. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Hund Labrador

Hochzoll: Tierarzt diagnostiziert nach Gassigehen eine Vergiftung

Der Polizeiinspektion Augsburg Ost wurde letzte Woche nachträglich gemeldet, dass ein Hund vermutlich aufgrund eines Giftköders erkrankte. Nachdem eine Frau am 12.11.2018 im Bereich des ...

Polizeikontrolle Polizeifahrzeug

Augsburg: Unversperrter Hyundai-Kleintransporter gestohlen

Während ein 58-Jähriger am 11.12.2018, gegen 23.15 Uhr, an der Haltestelle Barfüßerbrücke in seine Arbeit vertieft war, wurde ihm unbemerkt sein Fahrzeug entwendet. Der Kleintransporter ...