Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Mehrere Festnahmen bei Islamisten-Razzia in Berlin
Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee
Foto: dts Nachrichtenagentur

Mehrere Festnahmen bei Islamisten-Razzia in Berlin

In Berlin hat es am Donnerstagmorgen eine Razzia im Islamistenmileu gegeben, dabei wurden mehrere Personen festgenommen.
Es gehe um “Ausreisen zum IS”, teilte die Berliner Generalstaatsanwaltschaft mit. Nach Informationen der B.Z. wurden am Donnerstagmorgen sieben Objekte durchsucht, darunter ein Hotel an der Budapester Straße.

Die Festgenommenen sollen aus dem Umfeld des Attentäters vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, stammen. Sie waren vor Kurzem aus der Türkei und Syrien zurückgekehrt, schreibt die Zeitung auf ihrer Internetseite. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Sigmar Gabriel

Gabriel gibt zu bedenken: “Die Welt schaut auf Bonn”

In einem Appell hat Ex-SPD-Chef und Außenminister Sigmar Gabriel auf die anstehende Entscheidung des Bundesparteitages zu Verhandlungen über eine Große Koalition hingewiesen. “Es ist nicht ...

Martin Schulz

Schulz: Thema Europa rechtfertigt Koalitionsverhandlungen

SPD-Chef Martin Schulz sieht bereits das Sondierungsergebnis für die Europapolitik als ausreichenden Grund, Koalitionsverhandlungen mit der Union aufzunehmen. “Alleine diese Veränderungen würden ausreichen, um über ...