Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Kutzenhausen: Pkw kollidiert bei Eisglätte mit Gegenverkehr
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Kutzenhausen: Pkw kollidiert bei Eisglätte mit Gegenverkehr

Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro war durch einen Verkehrsunfall zwischen Rommelsried und Deubach entstanden.
Ein 40-jähriger Autofahrer fuhr von Rommelsried Richtung Deubach. In einer S-Kurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Eisglätte ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Pkw-Lenker zusammen. Der Unfallverursacher schleuderte im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn und kam im Straßengraben zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Blitzer

Biberach: Feuerwehr rettet 17-Jährige bei Brand mit Leiter

Zwei Jugendliche erlitten bei einem Brand in der Nacht, am 19.06.2019, in Biberach Rauchvergiftungen. Gegen 01.15 Uhr bemerkte die Bewohnerin eines Hauses in der Saulgauer ...

Baden Badesee

Neu-Ulm: Junge unberechtigte Badegäste zur Anzeige gebracht

Am gestrigen Dienstag, dem 18.06.2019, wurden insgesamt sieben unberechtigte Personen in Freizeitbädern angetroffen. Kurz nach 15.00 Uhr wechselten zwei männliche Badegäste, im Alter von 15 ...