Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Kutzenhausen: Pkw kollidiert bei Eisglätte mit Gegenverkehr
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Kutzenhausen: Pkw kollidiert bei Eisglätte mit Gegenverkehr

Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro war durch einen Verkehrsunfall zwischen Rommelsried und Deubach entstanden.
Ein 40-jähriger Autofahrer fuhr von Rommelsried Richtung Deubach. In einer S-Kurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Eisglätte ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden 28-jährigen Pkw-Lenker zusammen. Der Unfallverursacher schleuderte im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn und kam im Straßengraben zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen

Derching: Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Weil ein Autofahrer am 15.09.2019 in Derching die Vorfahrt eines anderen Pkw nicht beachtete, kam es zum Zusammenstoß. Am Sonntag, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein ...

Sanierung Sperrung Bahnübergang Wasserburg Günzburg

Günzburg/Wasserburg: Bahnübergang an zwei Tagen gesperrt

Für die Sanierungsarbeiten am Bahnübergang, in der Ortsstraße in Wasserburg, ist dieser vom 26. bis 27. September 2019 für den Gesamtverkehr gesperrt. Für Anlieger ist ...