Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Verkehrsunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Günzburg
Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral
Symbolfoto: Mario Obeser

Verkehrsunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Günzburg

Es kam am 13.12. und 14.12.2017 und zu mehreren Verkehrsunfällen im Dienstbereich der Polizeiinspektion Günzburg.

Gestern Nachmittag wollte eine 21-jährige Pkw-Fahrerin in der neuen Bahnhofstraße in Ichenhausen an einem vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw links vorbeifahren. Dabei übersah sie einen von hinten herannahenden Pkw, welcher seinerseits den Pkw der 21-Jährigen überholen wollte. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Pkw der 21-Jährigen noch auf den Pkw geschoben, an dem die Frau ursprünglich vorbeifahren wollte. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 6.500 Euro.

Am gestrigen Vormittag kam es auf der Staatsstraße 2020, zwischen Kissendorf und Schneckenhofen im Begegnungsverkehr zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkw, welche von einer 56-Jährigen bzw. einem 72-Jährigen gefahren wurden, streiften sich, wodurch ein Schaden von etwa 1.000 Euro entstand.

Vormittags stießen zwei Lkw in der Ulmer Straße in Großkötz im Begegnungsverkehr mit ihren jeweiligen linken Fahrzeugseiten zusammen. Hierbei wurden jeweils die linken Außenspiegel beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Gestern Abend befuhr eine 32-Jährige mit ihrem Pkw in Großkötz die Ichenhauser Straße. Dabei übersah sie einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von ca. 8.000 Euro.

Heute Morgen fuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin, aus Autenried kommend, in Richtung Rieden. Aufgrund des zu diesem Zeitpunkt herrschenden Sturms stürzte vor dem Pkw ein Baum auf die Fahrbahn. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr mit der Vorderachse ihres Pkw über den Baum. Die Pkw-Lenkerin wurde glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Front

Schiltberg / Höfarten: Leicht verletzt bei Unfall zwischen Traktor und Motorrad

Am 18.05.2019, gegen 09.40 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße AIC 3 zwischen Höfarten und Schiltberg ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Motorrad. Zum ...

NEF Notarzt Einsatzfahrzeug Rettungsdienst

Todtenweis: 49-Jähriger Waldholzarbeiten von Anhänger überrollt

Am Samstagnachmittag, den 18.05.2019, gegen 14.20 Uhr ereignete sich in der Verlängerung der Schulstraße im Wald ein forstwirtschaftlicher Arbeitsunfall. Hierbei wurde ein aus dem Landkreis ...