Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Umfrage: 85 Prozent der Unternehmer wollen Steuerreform
Steuerbescheid
Foto: dts Nachrichtenagentur

Umfrage: 85 Prozent der Unternehmer wollen Steuerreform

Die Unternehmer in Deutschland erwarten von der neuen Bundesregierung vor allem eine Steuerreform.
Sie soll besonders kleine und mittlere Unternehmen entlasten, wie aus einer Umfrage des Ipsos-Instituts fĂŒr die Commerzbank hervorgeht, ĂŒber die die Funke-Mediengruppe berichtet. 85 Prozent der Befragten wĂŒnschen sich demnach eine Steuerreform.

81 Prozent der Befragten mahnen an, das Bildungssystem zu verbessern und drei Viertel fordern weniger BĂŒrokratie. 66 Prozent verlangen, die Regierung mĂŒsse sicherstellen, dass es genug FachkrĂ€fte gebe. Ipsos befragte 3.210 Unternehmerkunden aller Banken.

Dazu gehören vor allem Freiberufler wie Ärzte und AnwĂ€lte, Handwerker und Gewerbetreibende – darunter kleinere EinzelhĂ€ndler. Vor allem das Thema Bildung liegt den Unternehmern am Herzen. Ein Grund ist der drohende FachkrĂ€ftemangel, den 37 Prozent der Befragten als grĂ¶ĂŸtes Risiko in Deutschland ansehen.

Bei einer vergleichbaren Umfrage 2016 waren es allerdings noch 44 Prozent. Gestiegen ist die Sorge, nicht genug Geld fĂŒrs Alter zurĂŒcklegen zu können. Fast jeder Vierte (26 Prozent) sieht diese Gefahr, ein Jahr zuvor war es noch mehr als jeder sechste (16 Prozent). (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige ZurĂŒck zur NachrichtenĂŒbersicht10

x

Check Also

NEF Notarzt Einsatzfahrzeug Rettungsdienst

Fahrer einer Piaggio Ape bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall einer Ape kam es am 22.09.2018 in Göppingen, bei dem sich der Fahrzeuglenker schwere Verletzungen zuzog. Am Samstag gegen 14.12 Uhr befuhr ...

Reagenzglass Chemie Experiment mit Pimpette

Ermittlungen in Göppinger Klinik: Zwei Patienten durch Medikamente gestorben

Fehler mit dramatischen Folgen.Nach dem Tod zweier Patienten, am 19.09.2018, ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei jetzt in Göppingen. Das Klinikpersonal stellte am frĂŒhen Mittwoch fest, dass ...