Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberhausen: Unbekannter entblößt sich in Straßenbahn
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Oberhausen: Unbekannter entblößt sich in Straßenbahn

Den Täter und auch die Zeugin sucht die Augsburger Polizei zu einem Mann, der am 25.12.2017 sein Geschlechtsteil in der Straßenbahn zeigte.
Am 25.12.2017 gegen 10.35 Uhr teilte ein 20-jähriger Zeuge über Handy der Polizei mit, dass sich soeben ein unbekannter Mann in einer Straßenbahn der Linie 4 entblößt und einer Mitfahrerin sein Geschlechtsteil gezeigt habe. Der Vorfall ereignete sich im Bereich der Haltestelle „Wertachbrücke“. Als die Frau den Unbekannten aufforderte, dies zu unterlassen, stieg der Mann aus der Straßenbahn aus und entfernte sich zu Fuß in Richtung Wertachstraße. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Unbekannte nicht mehr festgestellt werden.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:
Etwa 170 cm groß, dunkelhäutig (afrikanischer Phänotypus), schwarze Jacke, schwarze Mütze, führte Tablet mit sich

Da sich die geschädigte Zeugin beim Eintreffen der Polizei ebenfalls nicht mehr in der Straßenbahn befand, bittet die Polizei diese Frau und auch weitere Zeugen, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Memmingen: Pkw-Lenkerin übersieht ein Einfahren anderes Auto

Am Mittwoch, 18.09.2019 gegen 17.25 Uhr ereignete sich in Memmingen, in der Dr.- Karl- Lenz-Straße, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 84-jährige Frau fuhr ...

Motorroller Motorrad

Neu-Ulm: Motorrad BMW S 1000 RR aus Tiefgarage gestohlen

In den vergangenen Tagen entwendete ein unbekannter Dieb aus einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses, in der Leipheimer Straße in Neu-Ulm, ein dort abgestelltes Motorrad. Das schwarze ...