Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Unbekannter beunruhigt Bewohner in Maingründel
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Unbekannter beunruhigt Bewohner in Maingründel

In Maingründel versuchte ein Unbekannter in ein Haus zu gelangen. Die Polizei sucht nun nach dem Mann mit einer knappen Beschreibung.
Ein Bewohner aus dem Talweg in Maingründel meldete sich am ersten Weihnachtsfeiertag bei der Polizei, da er bereits zwei Mal eine fremde Person in der Nacht auf seinem Grundstück gesehen hat. Der Unbekannte versuchte dabei auch die Haustüre zu öffnen. Zuletzt war die Person am 23.12.2017 gegen 22.00 Uhr beim Mitteiler am Haus.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: 175 cm groß, ca. 25-30 Jahre alt, gebräunte Haut. Als er zuletzt gesehen wurde trug er weiße Turnschuhe.

Zeugen, die Hinweise auf die Person geben können werden gebeten sich mit der Polizei in Zusmarshausen in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...