Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zwei Fahrzeuge kollidieren auf der B16
Unfall B16 Kreuzung Deffingen-Denzingen 28122017 3

Günzburg: Zwei Fahrzeuge kollidieren auf der B16

Am heutigen Vormittag, 28.12.2017, kam es auf der B16 bei Günzburg zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Eine 35-Jährige war mit ihrem Pkw Ford auf der Bundesstraße 16 unterwegs und missachtete nach Angaben von Zeugen das Rotlicht einer Ampelanlage an der Kreuzung zur Ichenhausener Straße (Denzingen-Deffingen). Als eine 71-Jährige mit ihrem Pkw Mercedes aus der Ichenhausener Straße (Denzingen) kommend in den Kreuzungsbereich einfuhr kam es zu Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Unfallverursacherin, ihre beiden Mitfahrerinnen, darunter ein 9-jähriges Mädchen und auch die 71-Jährige wurden dabei leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Im Einsatz war die Feuerwehr Denzingen zum abbinden ausgelaufener Betriebsstoffe und Absicherung der Einsatzstelle. Vom Rettungsdienst waren zwei Rettungswagen der Johanniter und des BRK, sowie ein Einsatzleiter Rettungsdienst des BRK vor Ort. Ein Krankentransporter, der zufällig an die Unfallstelle kam, versorgte ebenfalls die Verletzten. Um die Unfallaufnahme kümmerte sich eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg, unterstützt von einem Fahrzeug der Autobahnpolizei Günzburg.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug NAcht Blaulicht Kombi

Lechhausen: Betrunkener greift zur Selbstjustiz

Am 23.08.2019, gegen 22.10 Uhr, lief ein 66-Jähriger die Lechhauser Straße stadteinwärts, als ihm auf der Ulrichbrücke eine 21-jährige Fahrradfahrerin als „Geisterradlerin“ ohne Licht entgegenkam. ...

Taxi Taxischild

Kriegshaber: Flasche auf fahrendes Taxi geworfen – Fahrer geschlagen

Für einen Vorfall in Kriegshaber, bei dem ein Taxi mit einer Flasche beworfen wurde, sucht die Polizei Zeugen. Gegen, 00.00 Uhr fuhr ein 48-jähriger Taxifahrer ...