Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Uttenhofen: Mehrere Polizeistreifen bei Streitigkeit
Polizeifahrzeug NAcht Blaulicht Kombi
Symbolfoto: Mario Obeser

Uttenhofen: Mehrere Polizeistreifen bei Streitigkeit

Am 29.12.2017, gegen 02.45 Uhr, kam es in Uttenhofen zu einem Streit zwischen einem Hausbewohner-Pärchen und einem 21-jährigen Besucher.
Der stark alkoholisierte Besucher beschädigte aus bisher noch nicht bekanntem Grund eine Lampe, die Hauseingangstüre und beim Herabsteigen vom Balkon die Hauswand sowie das Balkongeländer. Nachdem dem 21-Jährigen durch die eingesetzte Polizeistreife eröffnet wurde, dass er in Gewahrsam genommen wird, versuchte er zu Fuß zu flüchten. Er konnte jedoch durch die von der Polizeiinspektion Krumbach und der Polizeiinspektion Zusmarshausen eingesetzten Beamten gestellt werden und musste die restliche Nacht in der Gewahrsamszelle der Krumbacher Polizei verbringen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Anzeige
x

Check Also

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Neu-Ulm: Polizei kontrolliert weiter öffentliche Plätze

Die Polizei führte im Rahmen ‚Sichere Innenstadt Neu-Ulm‘ wiederholt Kontrollen von öffentlichen Plätzen durch. Auch künftig wird es solche Kontrollen geben. Im Rahmen mehrerer Kontrollen ...

Faust Schlagen

Senden: 20-Jähriger schlägt in Unterkunft Mitarbeiter der Security

Gestern Vormittag schlug ein 20-jähriger Bewohner einer Unterkunft in der Römerstraße in Senden einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mehrmals mit der Faust gegen den Oberkörper. Vorausgegangen ...