Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Rollendes LKW-Rad prallt gegen fahrenden PKW
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Rollendes LKW-Rad prallt gegen fahrenden PKW

Ein Verkehrsunfall in Höchstädt, am 29.12.2017, bei dem ein LKW-Rad gegen einen PKW prallte, ging noch glimpflich aus.
Am Freitag bog um 19.45 Uhr eine 22-jährige Frau mit ihrem Pkw in Höchstädt vom Krautgartenweg in die Dillinger Straße ab. Währenddessen prallte ein Lkw-Rad in die Front des Pkw der Frau. Vermutlich von einem Lkw hatte sich ein Zwillingsrad gelöst. Vom Lkw ist nur bekannt, dass es sich vermutlich um einen Sattelzug gehandelt hat. Der Lkw fuhr auf der Dillinger Straße von Dillingen kommend in östliche Richtung weiter ohne anzuhalten. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Das Lkw-Rad wurde sichergestellt.

Anzeige
x

Check Also

Blutentnahme

Burgau: Pkw-Fahrerin verursacht betrunken Verkehrsunfall

Gegen 14.15 Uhr, am 12.11.2019, ereignete sich beim Kreisverkehr nahe Silbersee ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Am Kreisverkehr, an der Zufahrt zur ehemaligen Pyrolyse, war eine ...

Woringen/A7: Unaufmerksamkeit eines Lkw-Fahrers fordert rund 12.000 Euro Schaden

Ein Lastwagenfahrer verursachte am 13.11.2019, auf der Autobahn 7 bei Woringen, alleinbeteiligt einen Verkehrsunfall. Auf der A7 im Bereich von Woringen geriet heute Nacht, gegen ...