Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingerberg: Kleinflugzeug musste notlanden
Blaulicht Polizeiauto bei Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingerberg: Kleinflugzeug musste notlanden

Am Flughafen Memmingen musste gestern Nachmittag eine kleine Maschine notlanden.
Am Samstag, den 30.12.2017, musste um 17.28 Uhr ein mit vier Personen besetztes Kleinflugzeug, welches sich auf dem Flug von Freiburg nach Innsbruck befand, am Flughafen Memmingen aus Sicherheitsgründen notlanden. Der Pilot hatte zuvor ungewöhnliche Vibrationen im Bereich des Motors der einmotorigen Propellermaschine bemerkt und konnte die Maschine sicher am Flughafen Memmingen landen. Es wurde niemand verletzt und es entstand keinerlei Sachschaden.

Anzeige