Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » A96 bei Mindelheim: Von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben überschlagen
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

A96 bei Mindelheim: Von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben überschlagen

Am 02.01.2018 kam ein 22 Jahre alter Autofahrer gegen 14.20 Uhr auf der Autobahn A 96 alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab.
Der junge Fahrzeug-Lenker befuhr die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Stetten und Mindelheim in Fahrtrichtung München, als er kurz nach der Anschlussstelle Stetten – vermutlich aufgrund der Witterung – die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Aufgrund dessen kam der Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben, wo er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Der junge Mann konnte mit nur leichten Verletzungen aus dem Pkw gerettet werden und kam mit einem Rettungswagen zur Überprüfung in das Krankenhaus Mindelheim. Am Pkw entstand Totalschaden.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen BRK

Wertingen: 22-Jährige prallt gegen geparkten Pkw

Am 19.09.2019 gegen 07.45 Uhr übersah eine 22-jährige Fahrerin eines Mazdas in der Geißbergstraße einen ordnungsgemäß geparkten BMW und prallte frontal gegen das Fahrzeug. Durch ...

Rettungswagen mit Blitzer

Memmingen: Pkw-Lenkerin übersieht ein Einfahren anderes Auto

Am Mittwoch, 18.09.2019 gegen 17.25 Uhr ereignete sich in Memmingen, in der Dr.- Karl- Lenz-Straße, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 84-jährige Frau fuhr ...