Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Meltdown: Sicherheitslücke in Prozessoren – Updates durchführen
img_0306

Meltdown: Sicherheitslücke in Prozessoren – Updates durchführen

Eine Sicherheitslücke in Prozessoren erschüttern die Computer-Branche. Dringend Updates installieren.

Meltdown ist eine gefundene Sicherheitslücke, die es möglich macht, das Hacker an Passwörter und weitere sensible Daten kommen könnten. Gegenwärtig ist praktisch jedes Gerät anfällig für Angriffe.

Microsoft hat ein außerplanmäßiges Notfall-Update veröffentlicht, das die Lücke schließen soll. Dies ist für Windows 10 ab sofort verfügbar. Bitte rasch alle Betriebssysteme auf aktuellen Update-Stand bringen. Die gilt sich für den kommenden Patch-Day am 9. Januar.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Sigmar Gabriel

Gabriel gibt zu bedenken: “Die Welt schaut auf Bonn”

In einem Appell hat Ex-SPD-Chef und Außenminister Sigmar Gabriel auf die anstehende Entscheidung des Bundesparteitages zu Verhandlungen über eine Große Koalition hingewiesen. “Es ist nicht ...

Martin Schulz

Schulz: Thema Europa rechtfertigt Koalitionsverhandlungen

SPD-Chef Martin Schulz sieht bereits das Sondierungsergebnis für die Europapolitik als ausreichenden Grund, Koalitionsverhandlungen mit der Union aufzunehmen. “Alleine diese Veränderungen würden ausreichen, um über ...