Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Meltdown: Sicherheitslücke in Prozessoren – Updates durchführen
img_0306

Meltdown: Sicherheitslücke in Prozessoren – Updates durchführen

Eine Sicherheitslücke in Prozessoren erschüttern die Computer-Branche. Dringend Updates installieren.

Meltdown ist eine gefundene Sicherheitslücke, die es möglich macht, das Hacker an Passwörter und weitere sensible Daten kommen könnten. Gegenwärtig ist praktisch jedes Gerät anfällig für Angriffe.

Microsoft hat ein außerplanmäßiges Notfall-Update veröffentlicht, das die Lücke schließen soll. Dies ist für Windows 10 ab sofort verfügbar. Bitte rasch alle Betriebssysteme auf aktuellen Update-Stand bringen. Die gilt sich für den kommenden Patch-Day am 9. Januar.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug mit Polizeibeamten im Fahrzeug

Edenhausen: Ladung aus Pkw-Anhänger fällt vor Motorradfahrer

Die unzureichende Ladungssicherung eines Anhängers, auf der B300, am 19.06.2018, wurde einem Biker zum Verhängnis. Am gestrigen Dienstag gegen 18.00 Uhr fuhr ein 56-jähriger Motorradfahrer ...

Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr

Autobahn 96: Kleintransporter überschlägt sich nach Reifenplatzer – Hund stirbt

Kurz nach Mitternacht befuhr ein 49-jähriger mit seinem Kleintransporter die A96 in Richtung München als an seinem Fahrzeug der linke hintere Reifen platzte. Er geriet ...