Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Zwei Freundinnen bei Bar-Besuch von Männern bespuckt
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Zwei Freundinnen bei Bar-Besuch von Männern bespuckt

Zwei Freundinnen wollten am 05.01.2018 gemütlich in eine Bar in Dillingen gehen, doch da trafen sie auf zwei Männer. Bespuckt und umgestoßen.
Am Freitag um kurz vor Mitternacht betrat ein 17-jähriges Mädchen mit ihrer 24-jährigen Freundin eine Bar in der Großen Allee. Gleich nach dem Betreten wurde die 17-jährige von zwei jungen Männern bespuckt. In dem folgenden Wortgefecht wurde ihre 24-jährige Freundin von einem der Männer gepackt, zu Boden gestoßen und ebenfalls angespuckt. Im Anschluss flüchteten die beiden Täter aus der Bar. Bei der anschließenden Fahndung konnten die Täter, die sich mittlerweile getrennt hatten, im Bereich des Bahnhofes, bzw. Taxispark aufgegriffen werden. Über die Beweggründe der beiden 17-jährigen Täter ist bislang nichts bekannt, weitere Ermittlungen folgen.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulichtbalken Feuerwehrfahrzeug

Laichingen: Offenbar Sekundenschlaf sorgt für schweren Verkehrsunfall

Fünf  zum teil schwer Verletzte und rund 45.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles, der sich am heutigen Montag, den 19.08.2019 in Laichingen ereignete. ...

Spreizer der Feuerwehr

Rudelstetten: Bei Unfall eingeklemmte Fahrerin schwer verletzt

Eine 51-jährige Autofahrerin verursachte bei Rudelstetten (Kreis Donau-Ries), am 18.08.2019, alleinbeteiligt einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie eingeklemmt wurde. Um 20.45 Uhr fuhr die Fahrerin ...