Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Kreis Neu-Ulm: Älteres Ehepaar stirbt nach Weihnachtsbaumbrand in Vöhringen
Weihnachtsbaum in Flammen
Symbolfoto: alisseja - Fotolia

Kreis Neu-Ulm: Älteres Ehepaar stirbt nach Weihnachtsbaumbrand in Vöhringen

Am Samstag, den 06.01.2018, wurde gegen 14.30 Uhr die Einsatzzentrale der Polizei per Notruf vom Nachbarn über eine verrauchte Wohnung in der Vöhringer Hochvogelstraße informiert.
Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren Vöhringen und Illerberg konnten in dem Einfamilienhaus die beiden Bewohner, ein älteres Ehepaar, leblos auffinden. Der herbeigerufene Notarzt stellte den Tod der beiden 71 und 74 Jahre alten Bewohner fest. Löscharbeiten wuren von den alarmierten Einsatzkräften der Feuerwehr nicht mehr durchgeführt.

Die Verrauchung des Wohnbereiches war vom Wohnzimmer ausgegangen, dort wo auch der nun abgebrannte Weihnachtsbaum stand.

Derzeit bestehen keine Anhaltspunkte auf eine Fremdeinwirkung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Feuerlöscher

Bahnhof Jettingen: Unbekannte entfachen Feuer an Hauswand

Sehr leichtsinnig verhielten sich am späten Abend des 16.08.2019 zwei unbekannte Personen am Bahnhof Jettingen, als sie direkt an der Hauswand eines Nebengebäudes ein Lagerfeuer ...

Sekundenschlaf im Fahrzeug

Bad Grönenbach/A7: Sekundenschlaf bleibt nicht ohne Folgen

Am Freitag, 16.08.2019, gegen 17.00 Uhr befuhr ein 66-jähriger Pkw-Lenker, offenbar übermüdet, zusammen mit seinem 28-jährigen Sohn, die Autobahn 7 in Richtung Kassel. Kurz vor ...