Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Auffahrunfall mit Sachschaden in Wertingen
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Auffahrunfall mit Sachschaden in Wertingen

Am 07.01.2018 gegen 18.30 Uhr wollte eine 24-jährige Fahrerin eines Fiats von der Staatsstraße 2027 auf die Staatsstraße 2033 abbiegen. Dabei krachte es.
Dabei übersah sie einen vor ihr verkehrsbedingt abbremsenden Ford und prallte auf das Heck. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Der Fiat war nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Telefon

Neu-Ulm: Rentnerin verliert 10.000 Euro durch Bekanntentrick

Am 21.10.2019 erhielt eine Rentnerin in Neu-Ulm einen Anruf einer angeblichen Freundin, die dringend Geld für den Kauf einer Immobilie benötigen würde. Eine Betrügerin wie ...

berkheim_entlaufener_damhirsch

Berkheim/Kirchdorf: Damhirsch auf der Autobahn

Gegen 12.00 Uhr, am 22.10.2019, wurde der Polizeieinsatzzentrale in Kempten ein Reh auf der Autobahn 7 bei der Anschlussstelle Berkheim gemeldet. Die eingesetzte Streife der ...