Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Lechhausen: Nach Unfall auf Zaun gelandet
Rettungswagen mit Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Lechhausen: Nach Unfall auf Zaun gelandet

An der Kreuzung Ostrachstraße/ Zusamstraße kam es am Dienstagvormittag, am 09.01.2018, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws.
Eine 35-jährige Opel- Fahrerin war auf der Ostrachstraße unterwegs, wobei sie offenbar beim Überqueren der Zusamstraße den Peugeot eines 64-Jährigen übersah. Durch den Zusammenstoß wurde der Peugeot über die Kreuzung geschleudert und kam schließlich auf einem Zaun zum Stehen.

Die beiden Fahrer erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. Ein Kleinkind, das sich im Opel befand, blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 35.000 Euro.

Anzeige