Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Unbekannter schlägt Heckscheibe ein – Zeugen gesucht
Polizeifahrzeug blau Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Unbekannter schlägt Heckscheibe ein – Zeugen gesucht

Zeugen sucht die Polizeiinspektion Dillingen, die Angaben zu dem Täter machten kann, der am 10.01.2018 die Heckscheibe eines PKWs in Lauingen einschlug.
Zwischen 08.00 Uhr und 12.15 Uhr wurde an einem VW Passat, der auf dem Mitarbeiterparkplatz eines Landmaschinen herstellenden Betriebs in der Riedhauser Straße geparkt war, die Heckscheibe eingeschlagen. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulichtbalken Feuerwehrfahrzeug

Laichingen: Offenbar Sekundenschlaf sorgt für schweren Verkehrsunfall

Fünf  zum teil schwer Verletzte und rund 45.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles, der sich am heutigen Montag, den 19.08.2019 in Laichingen ereignete. ...

Spreizer der Feuerwehr

Rudelstetten: Bei Unfall eingeklemmte Fahrerin schwer verletzt

Eine 51-jährige Autofahrerin verursachte bei Rudelstetten (Kreis Donau-Ries), am 18.08.2019, alleinbeteiligt einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie eingeklemmt wurde. Um 20.45 Uhr fuhr die Fahrerin ...