Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Steinheim: PKW-Lenkerin erkennt bremsenden LKW zu spät
Symbolfoto: Mario Obeser

Steinheim: PKW-Lenkerin erkennt bremsenden LKW zu spät

Das ein Lastwagen vor ihr abbiegen wollte, erkannte eine Autofahrerin am 11.01.2018 bei Steinheim zu spät.
Gegen 09.30 Uhr wollte eine 64-jährige Pkw Fahrerin die Kreisstraße DLG 42 von Steinheim in Richtung Dillingen befahren. Vor ihr befand sich ein Sattelzug, der kurz nach der Ortschaft Steinheim nach rechts auf einen Feldweg abbiegen wollte. Dieses erkannte die 64-Jährige zu spät und versuchte noch einen Auffahrunfall zu verhindern, indem sie ihr Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand lenkte. Dabei überfuhr sie einen Leitpfosten und touchierte den Sattelzug auf der Seite, bevor ihr Fahrzeug im angrenzenden Acker zum Stehen kam.

Es entstand ein Gesamtschaden von rund 9000 Euro, das Fahrzeug der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

Anzeige