Home » Allgemein » Deutschland & Welt » Bericht: Union und SPD für Rückkehr zur Parität bei Kassenbeiträgen
Krankenhaus
Foto: dts Nachrichtenagentur

Bericht: Union und SPD für Rückkehr zur Parität bei Kassenbeiträgen

Die Spitzen von Union und SPD haben offenbar die Rückkehr zur Parität bei Krankenkassenbeiträgen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer vereinbart.
“Wir werden die Parität bei den Beiträgen zur gesetzlichen Krankenversicherung wieder herstellen”, heißt es laut eines Berichts des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” im Sondierungspapier. Das gesetzliche Rentenniveau soll bis zum Jahr 2025 bei 48 Prozent festgeschrieben werden.

Eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes sieht das Papier nach Informationen des RND nicht vor. Der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus soll künftig “nur noch aus humanitären Gründen” möglich sein und auf höchstens 1.000 Fälle pro Monat beschränkt werden. (dts Nachrichtenagentur)

Anzeige
x

Check Also

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...

Einbruch Einbrecher

Memmingen: Hinweise zu Einbrüchen im Memminger Stadtgebiet gesucht

Während des derzeit stattfindenden Jahrmarktes kam es am Samstagnachmittag, 12.10.2019, im Innenstadtbereich von Memmingen zu zwei Einbrüchen. Dabei wurde sich jeweils durch massive Gewalteinwirkung Zugang ...