Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Günzburg: Lastwagen prallt in das Heck eines Pkw
Foto: Feuerwehr Günzburg

Günzburg: Lastwagen prallt in das Heck eines Pkw

Am 16.01.2018, gegen 14.25 Uhr, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Denzingen und Günzburg, sowie der Rettungsdienst des BRK Günzburg zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
Am gestrigen Nachmittag befuhr eine 34-Jährige mit ihrem Pkw die Bundesstraße 16 aus Richtung Kötz kommend in Richtung Günzburg. Auf Höhe der durch eine Ampel geregelte Kreuzung Deffingen/Denzingen musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein ihr nachfolgender 49-jähriger Lkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Pkw der Dame auf. Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Denzingen und Günzburg, ein Rettungswagen und ein Notarzt des BRK Günzburg, sowie eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg. Es kam zu einer etwa 60-minütigen Verkehrsbehinderung in diesem Bereich.

Anzeige