Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Gutscheinheft für Günzburgs Neubürger jetzt in der 3. Auflage
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und eine Mitarbeiterin des BSC überreichten Familie Fink das neue Gutscheinheft für Neubürger. Foto: Julia Lenzer/Stadt Günzburg

Gutscheinheft für Günzburgs Neubürger jetzt in der 3. Auflage

Willkommensgeschenk mit 20 Gutscheinen lädt zum Kennenlernen der Stadt ein

„Ich wünsche Ihnen ein gutes Ankommen in unserer liebenswerten Stadt und viel Freude mit den Gutscheinen“, mit diesen Worten überreichte Gerhard Jauernig Familie Fink ihr Neubürger-Scheckheft. Dieses ist bereits in der dritten Auflage erhältlich und besteht aus 20 Gutscheinen von Günzburger Geschäften, Lokalen und Dienstleistern.

Familie Fink steht kurz vor dem Umzug in ihr neugebautes Heim in Nornheim. „Wir sind beide ursprünglich aus dem Landkreis und uns zieht es jetzt zurück zu den Wurzeln“, erzählt Sabrina Fink.

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig freut sich, dass die junge Familie in Günzburg mit ihrem Eigenheim ein neues Zuhause gefunden hat.

Im BürgerSerciveCenter (BSC) im Rathaus liegen jetzt wieder 3.000 Scheckhefte für Neubürger bereit. „Der Großteil der bisherigen Gutschein-Anbieter ist wieder dabei. Das zeigt uns eine positive Einstellung der Günzburger Wirtschaft zu diesem Willkommensgeschenk – ein schönes Zeichen für unsere Neubürger“, sagt Jauernig.

Und wo zieht es sie als Erstes hin? Ins Waldbad soll es im Sommer auf jeden Fall gehen, meinte Sabrina Fink nach kurzem Durchblättern und ihr Sohn lacht verständnisvoll.

Anzeige