Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Smart fährt 15-Jährige an und flüchtet
Bsaktuell.de, Polizei, Polizeiauto
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn: Smart fährt 15-Jährige an und flüchtet

Am 17.01.2018, gegen 12.20 Uhr, ereignete sich auf der Reichenbacher Straße in Weißenhorn ein Verkehrsunfall, wobei eine 15-jährige Schülerin leicht verletzt wurde.
Das Mädchen wollte den Fußgängerweg auf Höhe der Mittelschule überqueren, als sie vom Fahrer eines PKW der Marke Smart am Bein erfasst wurde. Anschließend fuhr der unbekannte Fahrer ohne Anzuhalten in Richtung Stadtmitte weiter. Das Mädchen erlitt bei dem Anstoß leichte Verletzungen am Bein, das Kennzeichen des Pkw ist leider nicht bekannt. Zeugen des Verkehrsunfalls mögen sich bitte unter 07309/96550 bei der Polizeiinspektion Weißenhorn melden.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Lauingen: Junger Mann schleicht sich zum Diebstahl ins Pflegeheim – nicht das erste Mal

Am 17.09.2019 gegen 04.00 Uhr wurde durch einen aufmerksamen Pfleger einen 18-jähriger Lauinger in einer Pflegeeinrichtung an der Herzog-Georg-Straße festgestellt. Dieser verschaffte sich dort unberechtigt ...

Faust Tisch

Illertissen: Mann wird in Agentur für Arbeit aggressiv

Am Montagvormittag, 16.09.2019, wurde eine Streife der Polizei Illertissen zum örtlichen Amtsgebäude der Bundesagentur für Arbeit gerufen. Dort war ein 21-jähriger Mann gegenüber einer Sachbearbeiterin ...