Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Pkw und Garage standen lichterloh in Brand
Strahlrohr Feuerwehr löscht
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Pkw und Garage standen lichterloh in Brand

Am 28.01.2018 gegen 19.00 Uhr entdeckte die Besitzerin eines Nissan, dass dieser in der Garage ihres Anwesen Am Zwirnet Feuer gefangen hatte. Feuerwehr wurde alarmiert.
Bei Eintreffen von Polizei und Feuerwehr stand das Fahrzeug lichterloh in Flammen, wobei auch Funken in Richtung der angrenzenden Häuser flogen. Durch die Feuerwehr Dillingen, die mit 20 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schließlich gelöscht und ein Übergreifen verhindert werden.
Der Nissan brannte komplett aus, auch die Garage wurde erheblich beschädigt. An einem Nachbarhaus kam es durch Verrußung ebenfalls zu Sachschäden. Bislang liegen keine Erkenntnisse über die Brandursache vor. Der Schaden wird derzeit auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...