Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Kleinlaster überschlägt sich bei Hermaringen
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Kleinlaster überschlägt sich bei Hermaringen

Unverletzt überstand ein 68-Jähriger einen Verkehrsunfall am 30.01.2018 bei Hermaringen.
Gegen 11.45 Uhr fuhr der Kleinstransporter von Sachsenhausen in Richtung Hermaringen. In einer Linkskurve kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Acker liegen. Der 68-jährige Opelfahrer überstand den Unfall unverletzt. Der Vivaro war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg ihn. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 3.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Blaulichtbalken

Hecke in Leipheim in Brand geraten

Aus unbekannter Ursache geriet am 16.08.2019, gegen 16.00 Uhr, ein Teilstück einer Hecke in der Günzburger Straße in Leipheim in Brand. Durch die alarmierte Feuerwehr ...

FeuerwehrNeu Ulm,BSAktuell,

Neu-Ulm: Wäschetrockner beginnt stark zu rauchen

Ein defekter Wäschetrockner löste am gestrigen Vorabend, 16.08.2019, einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei in einem Neu-Ulmer Stadtteil aus. Nach Mitteilung über eine Rauchentwicklung im ...