Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wozu unnötig auffallen: Angetrunken ohne Licht unterwegs
Kein Alkohol am Steuer
Symbolfoto: © Zerbor - Fotolia.com

Wozu unnötig auffallen: Angetrunken ohne Licht unterwegs

Eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen schaute sich am Mittwoch einen Autofahrer genauer an und hielt diesen dazu zu einer Verkehrskontrolle an.
Am 31.01.2018 gegen 23.45 Uhr wurde ein 54-jähriger Stuttgarter in der Klemens-Mengele-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem dieser ohne Licht mit seinem Pkw auf der Straße unterwegs war. Da die Beamten Alkoholgeruch wahrnehmen konnten, wurde er einem Atemalkoholtest unterzogen, dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Einen Führerschein konnte der 54-Jährige ebenfalls nicht vorzeigen, diesbezüglich müssen weitere Ermittlungen geführt werden. Nach der Verkehrskontrolle musste der Stuttgarter seinen Pkw stehen lassen.

Anzeige