Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » BMW überschlägt sich über Leitplanke bei Mindelaltheim

BMW überschlägt sich über Leitplanke bei Mindelaltheim

Ein PKW BMW war am 07.02.2018, gegen 18.45 Uhr, auf der St2025 von Offingen in Richtung Mindelaltheim auf schneebedeckter Fahrbahn ins schleudern geraten.
Die 19-jährige Lenkerin des SUV verlor aufgrund nicht angepasser Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins schleudern und prallte gegen die rechte Leitplanke, worauf sich der BMW über die Leitplanke überschlug. Das Fahrzeug blieb auf der Fahrerseite zwischen Fahrbahn und den dortigen Bahngleichsen liegen. Beide Fahrzeuginsassen zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

An der Einsatzstelle war ein Rettungswagen aus Dillingen, sowie ein weiterer Rettungswagen und ein Notarzt des BRK aus dem Kreis Günzburg. Die Feuerwehr Mindelaltheim sperrte sie Strecke zur Unfallaufnahme. Die Bahnstrecke wurde zum Schutz der Einsatzkräfte und zur Bergung des Unfallfahrzeuges durch ein Abschleppunternehmen gesperrt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

 

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...