Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Über die Fahrbahn und gegen Baum gerutscht
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Über die Fahrbahn und gegen Baum gerutscht

Am 17.02.2018, gegen 22.00 Uhr, wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer von der Lochfelbenstraße nach links in die Heidenheimer Straße einbiegen. Es kam zum Unfall.
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Pkw bei winterlichen Straßenverhältnissen nach links von der Fahrbahn ab und touchierte dabei einen Baum. Am Pkw wird dabei die komplette Fahrzeugfront eingedrückt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Anzeige