Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Raum Senden: Unfälle wegen Straßenglätte
Wintereinbruch
Symbolfoto: Mario Obeser

Raum Senden: Unfälle wegen Straßenglätte

Auch im Raum Senden a.d. Iller war es nach den starken Schneefällen am 17.02.2018 zu Verkehrsunfällen gekommen.

Am Samstagmittag befuhr ein 42-jähriger Fahrzeugführer die Aufheimer Straße in Richtung Senden. An der Kreuzung zur St.-Florian-Straße kam dieser jedoch aufgrund schnee- / eisglatter Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte dabei mit einem auf der Vorfahrtsstraße befindlichen Pkw. In diesem Zusammenhang kam es auf der Kreuzung zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Aufgrund des Aufpralls wurde der 32-jährige Geschädigte leicht verletzt und musste zur weiteren medizinischen Behandlung im nächstgelegenen Krankenhaus behandelt werden. Sowohl die Beifahrerin, als auch die ebenfalls im Fahrzeug befindlichen Kinder, begaben sich selbstständig zum nächstgelegenen Arzt. Der gesamte Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf rund 8000 Euro belaufen. Die entsprechende Verkehrsregelung und Verkehrsabsicherung wurde durch die örtliche Feuerwehr übernommen.

Ebenfalls am Samstagmittag befuhr eine 27-jährige Fahrzeugführerin die Brahmsstraße in Richtung Westen. An der Kreuzung zur Kemptener Straße kam diese ebenfalls aufgrund schnee- / eisglatter Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte dabei mit dem auf der Vorfahrtsstraße befindlichen Pkw des 24-jährigen Geschädigten. In diesem Zusammenhang kam es dabei auch zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Bei diesem Verkehrsunfall wurde jedoch niemand verletzt. Der gesamte Sachschaden dürfte sich nach den ersten Einschätzungen auf ca. 2000 Euro belaufen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Brand Schaum Nacht

Aichelberg/A8: Brand eines Wohnmobiles greift auf Lkw über

Gerade noch rechtzeitig haben sich ein 77-Jähriger und eine 75-Jährige aus einem Wohnmobil retten können, als dieses am 18.05.2019, auf der Autobahn 8, in Flammen ...

Cabrio prallt zwischen Leipheim und Günzburg gegen Baum am 19.05.2019

Kreis Neu-Ulm: Cabrio prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines Cabrio Audi TT prallte heute Morgen, am 19.05.2019, auf der St2509, zwischen Leipheim und Unterfahlheim, gegen einen Baum. Der Fahrzeuglenker war am ...