Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Kammeltal: Verkehrsunfall fordert 11.000 Euro Sachschaden
Symbolfoto: Mario Obeser

Kammeltal: Verkehrsunfall fordert 11.000 Euro Sachschaden

Ein Verkehrsunfall mit 11.000 Euro Sachschaden ereignete sich am 20.02.2018 in Ried, in Kammeltal.
Ein 44-jähriger Autofahrer befuhr die Hauptstraße in Ried und bog nach links in die Behlinger Straße ein. Beim Einfahren verstieß er gegen das Rechtsfahrgebot und schnitt die Kurve. Sein Pkw prallte frontal gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug, das von einer 45-Jährigen gesteuert wurde. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Anzeige