Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Steinheim am Albuch: Betrunkener schlägt auf Taxi ein
Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis
Symbolfoto: © Christian Müller - Fotolia.com

Steinheim am Albuch: Betrunkener schlägt auf Taxi ein

Ein betrunkener 25-jähriger Mann schlug bei Steinheim auf das Fahrzeug eines Taxi-Fahrers ein.
Ein Taxifahrer erkannte einen Fußgänger, der an der Straße von Steinheim Richtung Heidenheim unterwegs war und fragte bei ihm nach, ob er mitgenommen werden wolle. Offensichtlich verstand das der 25-Jährige falsch, wurde beleidigend und schlug auf das Taxi ein, bevor er weiterging. Bei Eintreffen der hinzugezogenen Polizeistreife schlug er ein weiteres Mal auf das Auto ein, es entstand ein Schaden von etwa 700 Euro.

Der 25-Jährige ließ sich nicht beruhigen, wurde schließlich auf die Polizeiwache mitgenommen und hier mit richterlicher Anordnung in Gewahrsam genommen. Er wird nun wegen Sachbeschädigung zur Anzeige gebracht. Bei ihm erhoben die Beamten eine Sicherheitsleistung, da er in Deutschland keinen Wohnsitz hat.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...