Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Verkehrsunfall auf der Europastraße in Neu-Ulm
Polizeifahrzeug Blau seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Verkehrsunfall auf der Europastraße in Neu-Ulm

Gestern Nachmittag, gegen 14.00 Uhr, ereignete sich auf der Europastraße in Neu-Ulm ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und einem Verletzten.
Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin übersah hierbei einen vor ihr fahrenden, verkehrsbedingt abbremsenden Pkw und konnte ein Auffahren nicht mehr vermeiden. Der Pkw des Vorausfahrenden wurde dabei auf den Pkw des 50-jährigen Mannes aufgeschoben. Der 50-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Die beiden anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 6800 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...