Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Autofahrer überschlägt sich im Kreisverkehr
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Autofahrer überschlägt sich im Kreisverkehr

Am 24.02.2018, gegen 22.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall am Kreisverkehr Mindelheim Nord. Mietfahrzeug erleidet Totalschaden.
Ein 30-jähriger Fahrer kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schlechten Wetterverhältnissen auf der Bundesstraße 16, in Fahrtrichtung Krumbach, im Kreisverkehr, von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem gemieteten Pkw. Der Fahrer musste mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Pkw entstand ein Totalschaden von 45.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Ichenhausen: Unfall zwischen Schulbus und Falschparker

Am 14.10.2019, gegen 08.00 Uhr wollte ein Schulbus beim Schulzentrum in der Pestalozzi abbiegen. Dabei kam es zu einem Unfall. Wegen verbotswidrig parkender Fahrzeuge war ...