Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Zwei Unfälle wegen missachteter Vorfahrt
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Zwei Unfälle wegen missachteter Vorfahrt

In Bächingen und in Donaualtheim kam es am 28.02.2018 zu Verkehrsunfällen, bei denen Fahrzeugführer die Vorfahrt anderer Pkws missachteten.

Gegen 13.30 Uhr kam es an der Kreuzung Sontheimer Straße/Seehofstraße in Bächingen zu einem Verkehrsunfall, nachdem ein 22-jähriger Pkw-Fahrer beim Einbiegen in die Seehofstraße eine entgegenkommende Renault-Fahrerin übersah. Trotz Vollbremsung prallten die Fahrzeuge ineinander. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Zu einem ähnlichen Unfall kam es dann gegen 15.30 Uhr in Donaualtheim, als eine 25-jährige Renault-Fahrerin von der Hackenbergstraße in die Georg-Graf-Straße einbiegen wollte und dabei einen bevorrechtigten VW übersah. Dabei prallte die Unfallverursacherin in die rechte Fahrzeugseite des VWs. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Anzeige