Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Zwei beschädigte Fahrzeuge und eine Verletzte bei Haunsheim
Rettungswagen des BRK mit Blaulicht und Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Zwei beschädigte Fahrzeuge und eine Verletzte bei Haunsheim

Am 01.03.2018 kollidierten bei Haunsheim zwei Fahrzeuge, wobei sich eine Unfallbeteiligte Verletzungen zuzog.
Gegen 20.30 Uhr wollte ein 21-jähriger Skoda-Fahrer von der Dorfstraße auf die Kreisstraße DLG 7 in Richtung Frauenriedhausen abbiegen. Dabei übersah er jedoch eine bevorrechtigte Audi-Fahrerin. Trotz einer Vollbremsung prallten beide Fahrzeuge zusammen und rutschten von der Fahrbahn in einen angrenzenden Gartenzaun. Dabei wurde die 25-jährige Unfallgegnerin im Audi leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Dillingen gebracht werden.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 9500 Euro geschätzt.

Anzeige