Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Unfall in Donaualtheim wegen nicht beachteter Vorfahrt
Polizeifahrzeug blau
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall in Donaualtheim wegen nicht beachteter Vorfahrt

Zu einem Gesamtschaden von etwa 13.000 Euro war es am 05.03.2018 gegen 16.30 Uhr im Dillinger Stadtteil Donaualtheim gekommen.
Ein 47-jähriger Autofahrer befuhr die Hackenbergstraße ortseinwärts. Am Einmündungsbereich zur Ulrichstraße hielt er trotz eines Stopp-Zeichens nicht an und wollte in den Einmündungsbereich einfahren. Dabei kollidierte er mit dem Wagen einer vorfahrtsberechtigten 25-Jährigen, die die Ulrichstraße in Richtung Neresheimer Straße befahren hatte. Die 25-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anzeige