Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Nach Leitersturz mit Rettungshubschrauber in Klinik
NEF Notarzt Einsatzfahrzeug Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Nach Leitersturz mit Rettungshubschrauber in Klinik

Schwere Verletzungen zog sich ein älterer Herr in Memmenhausen bei dem Sturz von einer Leiter zu.
Am gestrigen Montag, gegen 15:00 Uhr, wollte ein 83-jähriger Mann den Efeu an seiner Garagenwand schneiden. Hierzu stellte er eine Leiter auf, die jedoch wegrutschte, als er oben stand. Beim Fall von der Leiter erlitt der Rentner schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Grün Front

Vöhringen: 56-jährige Autofahrerin fährt auf

Strafe musste eine Autofahrerin bezahlen, nachdem es am 21.07.2019 bei Vöhringen zu einem Auffahrunfall kam. Am Sonntagabend fuhr eine 56-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße NU ...

Polizeifahrzeug Vorne

Günzburg: Radler stürzt wegen Pkw – Fahrer begeht Unfallflucht

Gestern Nachmittag bog ein Pkw-Fahrer von der Ulmer Straße auf den Parkplatz eines Geschäftes bzw. einer Spielothek ab. Dabei übersah er einen 82-jährigen Radfahrer. Der ...