Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Zeugen für Unfall zwischen Pkw und Rad fahrendem Schüler gesucht
BSAktuell,Blaulicht,Polizei News,Bayerisch Schwaben Aktuell,NachrichtenSchwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Zeugen für Unfall zwischen Pkw und Rad fahrendem Schüler gesucht

Am 06.03.2018 gegen 13.10 Uhr wollte die Fahrerin eines Toyota Corolla von der Bahnhofstraße in die Große Allee einbiegen. Dabei übersah sie einen Schüler.
Der Bub war mit seinem Fahrrad in der Große Allee in Richtung Donauwörther Straße unterwegs. Der Schüler stürzte und erklärte, dass er nicht verletzt wäre. Auch an den Fahrzeugen konnte kein Schaden festgestellt werden.Die Unfallverursacherin meldete den Schaden vorsorglich bei der Polizei.

Die Polizei Dillingen bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrradfahrer geben können, sich unter der Telefon 09071/56-0 zu melden. Der Fahrradfahrer wurde als etwa 10 bis 12 Jahre alter Junge, der mit einem anthrazitfarbenen Mountainbike der Marke Kube unterwegs war, beschrieben.

Anzeige