Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Versuchter Einbruch in Zweifamilienhaus in Krumbach
Täter versucht einzubrechen
Symbolfoto: Rainer Fuhrmann - Fotolia

Versuchter Einbruch in Zweifamilienhaus in Krumbach

Am vergangenen Wochenende versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Zweifamilienhaus im Ziegelweg einzubrechen.
Hierzu hebelte der Unbekannte eine Kellertüre auf. Da im Haus nichts durchwühlt wurde, wird davon ausgegangen, dass der Täter gestört worden war und unverrichteter Dinge wieder abzog. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-0 entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug Front

Senden: Bei Polizeikontrolle falsche Personalien angegeben

In der Nacht auf den 18.08.2018 führten Beamten der Polizeiinspektion Weißenhorn Verkehrskontrollen in Senden durch. Dabei konnte unter anderem ein 26-jähriger PKW Fahrer festgestellt werden, ...

Einbruch Einbrecher

Burtenbach: Auf frischer Tat entdeckte Einbrecher springen aus Fenster

Kurz nach 00.00 Uhr wurde Freitagnacht in eine Maschinenbaufirma in Burtenbach im Industriegebiet eingebrochen. Als ein Familienmitglied der Firmeninhaber an der Firma zufällig vorbeifuhr, konnte ...