Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Versuchter Einbruch in Zweifamilienhaus in Krumbach
Täter versucht einzubrechen
Symbolfoto: Rainer Fuhrmann - Fotolia

Versuchter Einbruch in Zweifamilienhaus in Krumbach

Am vergangenen Wochenende versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Zweifamilienhaus im Ziegelweg einzubrechen.
Hierzu hebelte der Unbekannte eine Kellertüre auf. Da im Haus nichts durchwühlt wurde, wird davon ausgegangen, dass der Täter gestört worden war und unverrichteter Dinge wieder abzog. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/905-0 entgegen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Gerstetten: Beim Überholen entstand 35.000 Euro Schaden

Eine Leichtverletzte und rund 35.000 Euro Gesamtschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 17.10.2018 bei Gerstetten. Der Fahrer eines BMW war gegen 12.45 Uhr von ...

Windunfall -Urheber-Maren

Wildunfälle haben Hochsaison – Informationen zur Vermeidung

Wie jedes Jahr im Herbst und Winter haben Wildunfälle in der kommenden Zeit Hochsaison. Die Polizei gibt Tipps. Im Jahr 2017 ereigneten sich im Schutzbereich ...