Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » 71-Jährige verursacht beim Einparken 10.000 Euro Sachschaden
Blaulicht im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

71-Jährige verursacht beim Einparken 10.000 Euro Sachschaden

Am Montagvormittag ereignete sich durch eine Verwechslung ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße in Mindelheim.
Zu dem Unfall kam es, nachdem eine 71-jährige Autofahrerin rückwärts einparken wollte. Da die Frau jedoch das Gas- mit dem Bremspedal verwechselte, fuhr sie rückwärts mit voller Wucht gegen einen geparkten Pkw, welcher dadurch derart verschoben wurde, dass dieser wiederum auf den dahinter abgestellten Pkw stieß. Die Frau blieb dabei unverletzt. Es entstand jedoch ein geschätzter Schaden von rund 10.000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Brand Lauingen Recycling Lauingen 220702018 3

Lauingen: Lagerhalle einer Recycling-Firma stand in Vollbrand

Am 22.07.2018 gegen 17.30 Uhr geriet eine große Lagerhalle auf dem Gelände einer Recycling-Firma in der Wittislinger Straße in Brand. Anwohner bemerkten eine massive Rauchwolke, ...

Brand Lauingen Recycling Lauingen 220702018 3

Lauingen: Brand einer Lagerhalle eines Recycling-Betriebes

Nach 17.30 Uhr, am 22.07.2018 ist in Lauingen der Vollbrand der Lagerhalle eines Recycling-Betriebes bekannt geworden. Derzeit ist eine schwarze Rauchwolke weithin sichtbar. Ersten Informationen ...