Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: 17-Jähriger mit Rauschgift-Utensilien in Kontrolle
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: 17-Jähriger mit Rauschgift-Utensilien in Kontrolle

Ein 17-Jähriger wurde am 12.03.2018 gegen 16.57 Uhr in der Krankenhausstraße einer Personenkontrolle unterzogen.
Auf Nachfrage gab der Jugendliche diverse Rauschgift-Utensilien heraus, welche sich in seiner Jackentasche befanden. Den Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug Gebäude

Günzburg: Zwei Unfälle mit geringen Blechschäden

Bei zwei kleinen Verkehrsunfällen, die sich am 08.12.2018 in Günzburg ereigneten, kam es zu einem Gesamtschaden von rund 3500 Euro. Verletzt wurde niemand. Am Samstagvormittag ...

Blaulicht Polizei

Memmingen: Vater betrunken mit Kleinbus unterwegs

In der Nacht zum 09.12.2018 wurde der Fahrer einen Multivans einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei bei dem 35-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde. Der folgende gerichtsverwertbare Test ...