Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Feuerwehr musste Herd ausschalten
Blaulichtbalken feuerwehr,
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Feuerwehr musste Herd ausschalten

Ein vergessener Kochtopf mit Essen hatte am 19.03.2018 gegen 15.20 Uhr einen Feuerwehreinsatz ausgelöst, nachdem es zu einer starken Rauchentwicklung kam.
Die Feuerwehr öffnete daraufhin die Wohnung am Unteren Brunnental und schaltete den Herd aus. Außerdem musste die Wohnung gelüftet werden. Der Wohnungsinhaber war zuvor zum Joggen aus dem Haus gegangen und hatte den eingeschalteten Herd schlicht vergessen. Zu einem Sachschaden kam es nicht.

Anzeige