Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Beim Wendemanöver Verkehrsunfall verursacht
Polizeiauto auf der Strasse.
Symbolfoto: Mario Obeser

Beim Wendemanöver Verkehrsunfall verursacht

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 19.03.2018 in Hennhofen, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.
Ein Autofahrer war gestern, um 17.25 Uhr, auf der Hauptstraße in Hennhofen unterwegs und wollte dann mit seinem Fahrzeug wenden. Hierbei übersah er jedoch einen nachfolgenden Pkw Opel. Es kam nur Kollision, bei der ein Gesamtschaden von rund 17.000 Euro entstand. Eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...