Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Göggingen: Unbekannte Person zerkratzt 17 Fahrzeuge bei Autohaus
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Göggingen: Unbekannte Person zerkratzt 17 Fahrzeuge bei Autohaus

Einen erheblichen Sachschaden richtete eine unbekannte Person bei einem Autohaus in Göggingen an. Zeugen gesucht.
Bei einem Autohaus in der Eichleitnerstraße wurden im Zeitraum vom 17.03.2018, 14.00 Uhr, bis 19.03.2018, 08.00 Uhr, an 17 dort abgestellten Fahrzeugen der Lack mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Der dadurch verursachte Gesamtschaden beträgt, nach Angaben der Polizei, rund 40.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter 0821/323 2710.

Anzeige
x

Check Also

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...

Faust

Krumbach: Jugendlicher kassiert Schläge im Stadtgarten

Am 21.09.2019, gegen 18.40 Uhr, kam es im Krumbacher Stadtgarten zu einer Körperverletzung. Dabei trafen zwei 15-Jährige auf eine Gruppe anderer Personen. Zwischen einem der ...