Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Unfall bei Waldstetten: Kleinwagen kollidiert mit Pickup

Unfall bei Waldstetten: Kleinwagen kollidiert mit Pickup

Der Lenker eines Pickups übersah heute Morgen, gegen 07.30 Uhr einen auf der vorfahrtsberechtigten Straße GZ4 bei Waldstetten fahrenden Kleinwagen. Es kam zum Verkehrsunfall.
Der 22-jährige Fahrer des Renault Clio war auf der GZ4, von Oxenbronn kommend, in Fahrtrichtung Waldstetten unterwegs. Etwa 150 Meter vor dem Ortsschild kam zeitgleich aus einem Seitenweg ein Ford Pickup. Dessen 27-jähriger Lenker übersah offenbar den Renault, der einen Unfall nicht mehr vermeiden konnte und gegen dessen Beifahrerseite prallte. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Ford von der Fahrbahn und kam in einem angrenzenden Feld zum Stehen.

Der Fahrer im Renault zog sich nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Pickup-Fahrer blieb verletzt.

Im Einsatz waren vier Fahrzeuge der Feuerwehr Waldstetten und Ichenhausen. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen und einem Notarztfahrzeug an der Einsatzstelle. Die GZ 4 wurde zur Unfallaufnahme von der Feuerwehr gesperrt.

Anzeige