Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Fahrzeugbrand im Motorraum auf der B28 bei Senden
Feuerwehr Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Fahrzeugbrand im Motorraum auf der B28 bei Senden

Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug auf der B 28 in Richtung Ulm. Dabei bemerkte er, dass auf einmal Rauch aus dem Motorraum seines Pkw kam.
Er hielt daraufhin, kurz vor der Anschlussstelle Senden, auf dem Seitenstreifen an und stieg aus dem Fahrzeug aus. Unmittelbar danach kamen Flammen aus dem Motorraum und der Pkw geriet in Vollbrand. Ein anderer Verkehrsteilnehmer versuchte vergeblich mit einem Handfeuerlöscher das Fahrzeug zu löschen. Die alarmierte Feuerwehr Weißenhorn konnte das Fahrzeug letztendlich ablöschen. Es wurde niemand verletzt. Der Pkw brannte vollständig aus.

Anzeige
WhatsApp chat